Natur erleben - Hochwald die Erlebnis-Wander-Bikeregion; Naturerlebnisse
50377
page-template-default,page,page-id-50377,cookies-not-set,edgt-core-1.1.2,,boxed,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,big_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

enEnglish frFrançais nlNederlands

Home » Natur erleben
Quelle: Naturpark Saar-Hunsrück, Hermeskeil.

Naturerlebnisse in der Naturlandschaft Hunsrück

 

Mit dem den meisten Hunsrückern bekannten Spruch „Mosel, Nahe, Saar und Rhein schließen unsren Hunsrück ein“ ist dieser zu den älteren Gebirgen Deutschlands zählende Landstrich zumindest räumlich bestens charakterisiert, was aber nicht so zu interpretieren ist, dass der Hunsrück ohne eigene Identität ist. Er hat eine solche naturräumliche Vielfalt zu bieten, dass er bei denen, die ihn besucht haben, in steter Erinnerung bleiben wird.

 

Markante Landschaften mit bewaldeten Hochflächen und tief eingekerbten Tälern sind charakteristisch für dieses Fleckchen Erde im Südwesten Deutschlands und machen es für Wanderer, Motorradfahrer, Mountainbiker und Rennradfahrer gleichermaßen beliebt. Ballungsräume und großräumige Industrieansiedlungen sucht man im Hunsrück vergebens, denn hier bestimmt im wesentlichen die Natur das Bild, ergänzt um idyllisch gelegene Dörfer und kleine, aber feine Städtchen.

Naturpark Saar-Hunsrück

Naturpark Saar-Hunsrück

Willkommen im Naturpark Saar-Hunsrück – im Herzen Europas zwischen Mosel und Rhein.

Facettenreich ist unsere Natur- und Kulturlandschaft mit ihren ausgedehnten Waldflächen, artenreichen Wiesen, Hecken und Rainen in freier Flur, den Fluss- und Bachtälern, Hangbrüchern (Mooren) sowie den charakteristischen Felsformationen. In ihr finden zahlreiche Pflanzen und Tiere ihren Lebensraum. Von den Höhen des Hunsrücks bis zu den sonnigen Weinbergen an Mosel, Saar, Ruwer und Nahe. Wenn Sie die Natur lieben, dann sind Sie im Naturpark Saar-Hunsrück bestens aufgehoben.

 

Fühlen Sie sich der Natur spürbar nah zwischen unvergesslichen Landschaftsbildern sowie lebendiger Kultur und Geschichte – im Naturpark Saar-Hunsrück. Das Hochwald-Ferienland liegt inmitten dieser „Gunstregion“ und kann seinen Besuchern diesbezüglich einiges bieten: Fantastische Aussichten, mystische Felsformationen und eine artenreiche Flora und Fauna mit farbenprächtigen Narzissenwiesen im Frühjahr charakterisieren eine beeindruckende Naturlandschaft und sind der ideale Grundstock für einen nachhaltigen Tourismus, wie er im Hochwald-Ferienland angeboten wird.

 

Bildquelle: Naturpark Saar-Hunsrück, Hermeskeil

Mehr Infos
Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Der Hunsrück und hier insbesondere der 2015 gegründete Nationalpark Hunsrück-Hochwald zählt laut Bundesamt für Naturschutz zu den »Hotspot-Regionen für biologische Vielfalt« in Deutschland.

 

Wildkatze, Schwarzstorch und Co. fühlen sich hier wohl und haben sich ihren Lebensraum geschaffen. Grundvoraussetzung dafür, dass diese scheuen Tiere im Hunsrück in besonders hoher Zahl vorkommen, ist die in den ausgedehnten Wäldern vorherrschende Ruhe, die auch der Mensch in der heutigen, doch meist hektischen Zeit zunehmend zu schätzen weiß. Was liegt da näher, als im Nationalpark Hunsrück-Hochwald die Natur Natur sein zu lassen und dem Menschen diesen „Schatz“ in Form nachhaltiger Tourismusangebote zugänglich zu machen.

 

Das Hochwald-Ferienland grenzt unmittelbar an den Nationalpark und kann seinen Gästen somit auf kürzeste Distanz Ursprünglichkeit und Authentizität vermitteln. Entschleunigung und die Echtheit der Natur erleben, sind im Hochwald-Ferienland keine Marketingstrategie, sondern gelebte Wertschätzung an Mensch und Natur. Aktuelle Informationen zum Nationalpark und seinen touristischen Angeboten findet man hier:

 

Bildquelle: Nationalpark · Konrad Funk

Mehr Infos
Erlebnisregion Saar-Hunsrück

Erlebnisregion Saar-Hunsrück

Die Erlebnisregion Saar-Hunsrück ist kein neues geographisches Gebilde, sondern vielmehr die Bezeichnung für eine touristisch zusammengewachsene Region, deren »rotes Band« der Premium-Fernwanderweg „Saar-Hunsrück-Steig“ ist.

 

Das nördliche Saarland, der Saargau sowie der rheinland-pfälzische Hunsrück stehen für diese Erlebnisregion, die, wie der Name schon erahnen lässt, einen hohen Freizeitwert hat und Gästen wie Einheimischen eine tolle touristische Infrastruktur bietet.

 

Premiumwanderwege, erstklassige Mountainbikerouten, kulinarische, regionale Events u.v.m. stehen für eine Region, die in den vergangenen Jahren eine beispielhafte naturnahe touristische Entwicklung genommen hat – und das Ende der Fahnenstange ist in diesem Prozess noch lange nicht erreicht… Seien Sie neugierig, besuchen Sie uns, erleben Sie uns und genießen Sie uns im Hochwald-Ferienland, in der Erlebnisregion Saar-Hunsrück!

Zum Saar-Hunsrück-Steig
Zur Hunsrück-Touristik
Zum Ruwer-Hochwald-Radweg
Genussinitiative Ebbes von Hei
Filmerlebnisse Hunsrück

Filmerlebnisse Hunsrück

Um Ihre Vorfreude auf einen Besuch bei uns zu steigern, haben wir im Folgenden eine Sammlung verschiedenster Filme der Region für Sie aufbereitet. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Lebensart, den Naturraum, die kulinarischen Genüsse und den Mensch – den »Hunsrücker«. Lehnen Sie sich zurück und stimmen Sie sich auf uns ein.

Mit dem Hochwald Info-Letter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Jetzt abonnieren!