Der RegioRadler RR200

20. April 2018

Der RegioRadler RR200 startet in die neue Saison

Der RegioRadler RR200 ( Ruwer-Hochwald ) fährt ab dem 01. Mai wieder zwischen Trier und Kell am See und bindet unterwegs das Ruwertal und Hermeskeil an. So können sich die Radler auf dem 48 km langen Ruwer-Hochwald-Radweg bequem von A nach B bringen lassen.

 

Der Radlerbus führt hierfür einen Anhänger für bis zu 22 Räder mit sich. In den rheinland-pfälzischen Ferien ist der Bus montags, mittwochs, freitags, sowie samstags und sonntags unterwegs, außerhalb der Sommerferien nur am Wochenende. Insgesamt siebenmal können Sie täglich zwischen Trier und Kell am See in beide Richtungen fahren.

 

Der RegioRadler Ruwer-Hochwald hat in Trier (diverse Strecken in alle Richtungen) Anschluss an die Bahn.

 

Neu ist ab 2018, dass der Linienverkehr der Hauptlinie R200 ebenfalls eine Fahrradmitnahme in einem Hecklastträger anbietet.

 

Die Linie fährt zwischen Türkismühle über Hermeskeil nach Trier und bietet werktags stündlich und am Wochenende alle 2 Stunden (jeweils ab 9 Uhr) bei allen Fahrten die Fahrradmitnahme an. So besteht auch ab Türkismühle die Möglichkeit, auf den Ruwer-Hochwald-Radweg zu fahren.

 

Informationen und Reservierungen unter: www.regioradler.de

?????????