Sturmschäden & Schneebruch

24.01.2018

Sturmschäden & Schneebruch auf den Rad- und Wanderwegen – Bitte beachten!

 

Aufgrund von Sturmschäden (umgefallene oder hängende Bäume, abgebrochene Äste etc.), Schneebruch und teilweise vorkommenden Überflutungen raten wir derzeit zu besonderer Vorsicht beim Betreten der Wälder.

 

Teilweise müssen Wege komplett gesperrt werden. Bitte beachten Sie unbedingt die entsprechenden Hinweise (u.a. auf www.saar-hunsrueck-steig.de ).

 

Wegewart und Forstmitarbeiter überprüfen derzeit den Zustand der Wege und beseitigen die entstandenen Schäden. 
Wegen der Komplexität der Schäden kann die Aufarbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen.