Ausflugsziele
 

 

 

 

 

 

 
Zur Startseite  
© Hochwald-Ferienland
• Campingplätze

•• Campingplatz und Freibad Hochwald, Kell am See

Campingplatz in Kell am See
Moderner Campingplatz in herrlicher Lage, inmitten der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des Hochwaldes, zwischen den Gemeinden Kell am See und Schillingen.
Der Platz verfügt über 65 Dauer-, 35 Kurzzeit- und 10 Wohnmobil- stellplätze. Darüber hinaus befindet sich eine beheizte Freibadanlage mit verschiedenen Becken auf dem Gelände. In Nähe zum Stausee Kell und mit direkter Anbindung an ein ausgewiesenes Rad- und Wanderwegenetz. Für Dauercamper ganzjährig geöffnet.
Weitere Informationen unter Tel. 06589-1695 bzw. 06589-17952 oder auf folgender Internetseite: Freibad/Campingplatz Hochwald

•• Campingplatz Rübezahl, Oberzerf

Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück liegt Ihr Ferienziel, der Campingplatz Rübezahl. Ein landschaftlich äußerst reizvoll gelegener Platz, fernab von jeder Bundestraße, 2 km vom Ortskern Oberzerf entfernt, in einer Wiesen- und Waldlandschaft. Ausstattung: Schwimmbad ( Durchmesser 8,5 m ) Aufenthaltsraum mit TV, Duschen mit Kalt- und Warmwasser, WCs, Tischtennis, Getränke, Eis und Campinggas. Kontakt: Tel./ Fax: 06587-814, Mail: seyffardt-zerf@t-online.de

•• Zeltplatz in Greimerath

Der Zeltplatz ist am Ortsrand, in unmittelbarer Nähe des Waldes, gelegen und bietet Platz für ca. 60 Personen. WCs, Wasch- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden, ebenso Feuerstellen und Spielplätze in Platznähe und im Ort. Die Strom- und Wasserversorgung des Platzes ist eingeschränkt.
Termin und Preisanfragen unter: Tel. (06587) 7043, Handy (0171) 1033310 oder Fax (0651) 2019279

•• Zeltplatz in Vierherrenborn

Unmittelbar ans Bürgerhaus, der ehemaligen Schule von Vierherrenborn, grenzt der Zeltplatz und bietet ausreichend Platz für Gruppen bis zu 50 Personen. Ein sich auf dem Gelände befindliches, abschließbares Gerätehaus mit Strom- und Wasseranschluss und zwei Kühl- und Gefrierkombinationen bestückt, steht den Benutzern ebenso zur Verfügung wie ein Grillpavillon und die sanitären Einrichtungen im Bürgerhaus. Neben einem Spielplatz mit Doppelschaukel, Klettergerüst, Torwand und Tischtennisplatte befindet sich dort auch ein Bolzplatz. Termin- und Preisanfragen unter Tel.: 06587-265. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

•• Jugendfreizeitanlage Layenkaul, Kell am See

Die Freizeitanlage direkt am Waldrand, in unmittelbarer Nähe zum Stausee, besteht aus mehreren Zeltplätzen (rund 150-200 Übernachtungsmöglichkeiten), einem Sportplatz, einem Parkplatz und zwei Sanitärgebäuden. Außerdem gibt es eine Außenwaschstelle mit 10 Wasserhähnen. Eine achteckige Grillhütte mit einer zentralen Feuer- und Grillstelle seht ebenfalls zur Verfügung.
Termin- und Preisanfragen unter Tel. (06589) 611, Handy (0170) 5880921 oder Fax (06589) 1552

•• Zeltplatz der Pfadfinderschaft, Schillingen

Der Zeltplatz ist ausgestattet mit Waschhaus inkl. Kaltwasser-Dusche und Toilette. Die Fläche von ca. 1.200 qm ist in einen kleinen Platz (ca. 10 Personen) und in die Hauptfläche für ca. 50 – 60 Personen mit jeweils separater Feuerstelle eingeteilt.
Termin- und Preisanfragen unter: Handy (0162) 4406881 oder schetz@web.de

•• Jugendzeltplatz Laberg, Waldweiler

Der Zeltplatz ist direkt am Waldrand an einem Bachlauf gelegen und bietet Platz für ca. 80 – 100 Personen. Er ist ausgestattet mit einem Sanitärgebäude (Toiletten und Waschgelegenheit für Jungen und Mädchen), einem Abstellraum und einer Lagerfeuerstelle. Wasserentnahme ist von außen möglich. Termin- und Preisanfragen unter Tel. (06589) 7150

•• Jugendzeltplatz Lampaden

Ungefähr 1 km vom Ortskern Lampadens entfernt findet sich direkt beim Sportplatz der Jugendzeltplatz Lampaden auf einer Flä:che von ca. 2800 Quadratmetern, der damit Gruppen von bis zu 60 Personen ausreichend Platz bietet. Der Platz ist gut ausgeleuchtet und auf Anfrage kann eine Grillhütte genutzt werden. Unterhalb des Zeltplatzes befinden sich im Clubhaus des Sportplatzes die sanitären Anlagen. Das Clubhaus kann bei Regen oder für Indoor-Aktivitäten gemietet werden. Kontakt: Ortsbürgermeister Martin Marx (06588) 2269. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier
[zum Seitenanfang]